Sonntag, der 26. Juni 2022

Bezirksrat

Kommunalwahl: Grunenberg (SPD) tritt bei Wahl nicht mehr an 

                                2021-04-29 Stadt-Anzeiger

SPD-Politiker zieht sich nach 27 Jahren aus Bezirksrat zurück

Ende März begrüßt Harry Grunenberg (links) Wjahat Waraich als Nachrücker im Bezirksrat.Foto: Laura Ebeling

Nach der kommenden Kommunalwahl wird der Stadtbezirk Bothfeld-Vahrenheide einen anderen Bürgermeister bekommen: Amtsinhaber Harry Grunenberg (SPD) kandiert nicht noch einmal. Nach 27 Jahren im Bezirksrat, davon zehn Jahre als Bürgermeister, geht Grunenberg in den politischen Ruhestand. Seine Nachfolge möchte der erst kürzlich in das Gremium gerückte Wjahat Waraich (SPD) antreten.

Er wolle „lieber in dieser Situation abtreten, als dann irgendwie aus dem Saal getragen zu werden“, sagt der 70-jährige Grunenberg. Er habe für sich schon im Vorfeld entschieden, dass mit 70 Jahren seiner politische Laufbahn beenden zu wollen. Jetzt möchte der ehemalige Diplom-Finanzwirt die Zeit für private Dinge nutzen, die wegen der zahlreichen Termine im Stadtbezirk zu kurz kamen.

Waraich kandidiert für Amt

Für das Amt des Bezirksbürgermeisters in Bothfeld-Vahrenheide kandidiert nun sein Parteifreund Waraich. Er freue sich über das Vertrauen seiner Kollegen. „Mit großartigen und erfahrenen Mitstreitern wollen wir als Team und als SPD zukünftig den Bürgermeister stellen“, schreibt Waraich auf Instagram. Der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Vahrenheide-Sahlkamp engagiert sich schon länger in den Stadtteilen, in denen der 33-Jährige auch aufwuchs. Der Gynäkologe ist auch Schöpfer der Sahlkampgalerie.

Harry Grunenberg hofft, dass er seinen Abschied aus der Politik beim Sommerempfang des Bezirksrats feiern kann. Dieser wurde von ihm von Anfang Juli auf Anfang Oktober 2021 verlegt. Ob der Wunsch in Erfüllung gehen kann, muss der Verlauf der Corona-Pandemie zeigen.

Darstellung

Suche

Termine | Veranstaltungen

Sport im Park - Fußball

Mo, 27 Juni 16:00 - 17:00 Uhr

Sport im Park - Bewegungsspiele

Mo, 27 Juni 17:00 Uhr

Offenes Singen:„Singen macht glücklich"

Mo, 27 Juni 19:00 - 21:00 Uhr

Alle Termine