Sonntag, der 21. Juli 2024

Förderungen

Fonds Vahrenheide

Der Gebietsfonds war bis einschließlich 2015 ein Bestandteil der Sanierung und damit an entsprechende Vergaberegeln gebunden.  Es stehen weiterhin Mittel zur Verfügung, um Einrichtungen und BewohnerInnen des Stadtteils bei ihren Projektideen zu unterstützen. 

Wer kann Geld beantragen?

Anträge können gestellt werden von:

  • Bewohner*innen,
  • Kinder- und Jugendgruppen,
  • Hausgemeinschaften, Bewohnergruppen, Straßengemeinschaften, Nachbarschaftsgruppen und Vereine, …

die sich im und für den Stadtteil engagieren und eigenverantwortlich zusammenschließen.

Wofür kann ich Geld beantragen?

Die Projektidee sollte

  • gemeinwesenorientierte Initiativen in Vahrenheide unterstützen,
  • die Eigeninitiative von Bewohner*innen stärken,
  • zum guten Zusammenleben im Stadtteil beitragen,
  • aktive Nachbarschaften in Vahrenheide stärken,
  • kulturelle und soziale Aktivitäten unterstützen.

Wie und bei wem stelle ich meinen Antrag?

Um Geld zu beantragen wenden Sie sich bitte an anja.rohn@hanova.de / 0511 6467-4413:

  • AntragstellerIn inkl. Adresse, Kontaktdaten, Kontoverbindung
  • Angaben zum Projekt: Titel, Inhalt, Ziel, Zielgruppe, Bedeutung für den Stadtteil usw.
  • Zeitplan der Umsetzung
  • Darstellung der Kosten (Gesamtkosten, Eigenleistung, Drittmittel)

Was muss ich noch beachten?

Die Durchführung des Projekts muss nachgewiesen werden durch:

  • Projektbericht
  • Nachweis über die verwendeten Mittel (Rechnungen, Quittungen)

Wir sind gespannt auf Ihre Ideen und freuen uns auf Ihren Antrag!

Mittel des Integrationsbeirates Bothfeld-Vahrenheide

Im Integrationsbeirat arbeiten Menschen mit Migrationshintergrund, Personen mit guten Kenntnissen und Verbindungen im Stadtbezirk als so genannte „Multiplikatorinnen“ und „Multiplikatoren“ sowie Bezirksratsmitglieder zusammen. 

Grundsätze für die Vergabe und einen Vordruck für die Antragstellung (Projektbogen) der Mittel des IBR finden Sie hier.

Stadtteilstiftung Sahlkamp-Vahrenheide

Erziehung, Bildung und Soziales – das sind die Bereiche, in die die Stadtteilstiftung die Zinserlöse aus dem Stiftungskapital und auch Spenden gibt. Außerdem gibt es jährlich einen Wettbewerb zum "Projekt des Jahres". 

Sie können die Stiftung aber auch tatkräftig unterstützen: durch ehrenamtliches Engagement, Spenden und Teilnahme an den Stiftungsläufen ...

Mittel des Bezirksrates

Der Bezirksrat hat Mittel, die Sie für Aktivitäten oder Anschaffungen im Stadtbezirk beantragen können. Infos zum Antrag

Darstellung

Suche

Termine | Veranstaltungen

Musikalisches Sonntagscafé

So, 21 Juli 15:00 - 17:00 Uhr

Streetsports

Mo, 22 Juli 17:00 - 19:00 Uhr

Farbenlabor (6-9 Jahre)

Mo, 22 Juli 09:00 - 14:00 Uhr

Alle Termine