Donnerstag, der 06. August 2020

Aktuelles aus dem Stadtteil

Herschel goes Diversity- eine Schule der Vielfalt

Das Kollegium und die Schüler*innen nehmen Stellung zur Diskussion über eine „Zweiklassengesellschaft“ der Gymnasien. Dabei wird ein vergleichsweise hoher Anteil von Schüler*innen mit sogenanntem Migrationshintergrund zum Anlass genommen, den einheitlichen Bildungsabschluss zu entwerten. Nicht nur die Verfasser*innen empfinden diese Aussagen als rassistisch. Hier die ganze Stellungnahme.

Darstellung

Suche

Termine | Veranstaltungen